:: Home   :: Offizielles   :: Veranstaltungskalender   :: Disziplinen   :: Pferde   :: Archiv   :: Presse   :: Anmeldung   :: Links   :: Impressum
 
 
 
 2019
:: Hausturnier Dressur / Springen
:: 25. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 2017
:: 24. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 2016
:: 23. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Faschings-Reitturnier in Engelsby
 
 2015
:: 22. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 2014
:: Ausritt mit dem Weihnachtsmann
:: 21. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Hofinternes Reitturnier
 
 2013
:: 20. offene Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 2012
:: 19. offene Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 2011
:: 18. offene Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 2010
:: 17. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Kanutour
:: Hofinternes Turnier
:: Volti-Freizeit im Feriendorf Golsmaas
:: Anreiten
:: Ratsversammlung der Stadt Flensburg
 
 2009
:: Ausritt mit dem Weihnachtsmann
:: 16. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Vereinsturnier
:: Hofinternes Jugendturnier
:: Voltifreizeit Golsmaas
:: Oldie Cup
 
 2008
:: 15. Vereinsmeisterschaft im Rngreiten
:: Sommerausflug der Vereinsjugend
:: Volti-Nachmittag
:: 10 Jahre Volti-Freizeit in Golsmaas (Ostsee)
:: Aktivitäten bei den Voltis: Motivationsabzeichen
 
 2007
:: Gut besuchte Weihnachtsfeier bei den Engelsbyer Reitern
:: 14. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Reiterspiele für Kinder und Jugendliche
 
 2006
:: Vereinsturnier
:: 13. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Reitabzeichenlehrgang
:: Oldiecup
:: Frühjahrsringreiten
 
 2005
:: Weihnachtsausritt
:: Kleines Hufeisen - Voltigieren
:: 12. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Vereinsturnier
:: Frühjahrsringreiten
:: Vereinsmeisterschaften
:: Sieg für die Blues Brothers
 
 2004
:: Vereinsturnier
:: 11. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Reitbzeichenlehrgang
:: Vereinsmeisterschaften
:: Ringreiten
 
 2003
:: 10. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Vereinsturnier
:: Vereinsinternes Turnier
:: Reitabzeichen
:: Kreismeisterschaft in Sörup
:: Nomen est omen: Dream Team aus Sörup gewinnt den Oldie Cup 2003
:: Ringreiten
 
 2002
:: Weihnachtsausritt
:: Seniorenvergleichswettkampf
:: Vereinsturnier
:: 9. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Anreiten
:: Kanutour
:: Die Burgfrolleins vom Flensburger Reitclub Engelsby/Twedt e.V. haben ihren Titel erfolgreich verteidigt
:: Frühjahrsturnier
 
 2001
:: Vereinsturnier
:: 8. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 2000
:: Vereinsturnier
:: Kreismeisterschaft im Voltigieren des Reiterbundes Nordmark
:: 10-Kampf
:: 7. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 1999
:: Die Halle ist endlich fertig
:: Vereinsturnier
:: Voltikreismeisterschaften
:: 6. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 1998
:: 5. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 1997
:: 4. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 1996
:: 3. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 1995
:: 2. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 1994
:: 1. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten

Anreiten (Mai 02)

Pünktlich um 10:30 Uhr sind wir mit 11 Pferden und mindestens drei Drahteseln zum Ausritt nach Gremmerup gestartet. Es war zwar trocken, aber die Sonne wollte sich nicht so recht zeigen - was unseren Spaß an der Sache jedoch nicht minderte....
Die Tour ging über Vogelsang nach Ruhnmark und weiter nach Gremmerup. Größtenteils wurde getrabt, wo es möglich war auch galoppiert. Nach ca. einer Stunde sind wir bei mir zu Hause in Gremmerup eingetroffen.
Die Pferde konnten sich auf der Koppel erholen, während sich die Reiter und Begleiter mit Grillwurst und Kartoffelsalat stärken konnten. Nach einer Stunde Erholungspause wurden die Pferde wieder für den Rückweg gesattelt, teilweise wurden Pferd und Drahtesel getauscht, so konnten nun andere Reiter zurück reiten.
Der Rückweg führte uns über Ruhmark und dem beliebten, langen Galopp-Sandweg nach Maasbüll und über Vogelsang zurück nach Hause.
Es hat uns allen viel Spaß gemacht und wir werden es in jedem Fall spätestens im nächsten Jahr wiederholen.
Ein Dankeschön geht an H.-H. Tramsen, der uns seine Koppel und Scheune zur Verfügung gestellt hat und natürlich auch an unseren "Grillmeister" Petsch.