:: Home   :: Offizielles   :: Veranstaltungskalender   :: Disziplinen   :: Pferde   :: Archiv   :: Presse   :: Anmeldung   :: Links   :: Impressum
 
 
 
 2019
:: 25. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 2017
:: 24. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 2016
:: 23. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Faschings-Reitturnier in Engelsby
 
 2015
:: 22. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 2014
:: Ausritt mit dem Weihnachtsmann
:: 21. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Hofinternes Reitturnier
 
 2013
:: 20. offene Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 2012
:: 19. offene Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 2011
:: 18. offene Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 2010
:: 17. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Kanutour
:: Hofinternes Turnier
:: Volti-Freizeit im Feriendorf Golsmaas
:: Anreiten
:: Ratsversammlung der Stadt Flensburg
 
 2009
:: Ausritt mit dem Weihnachtsmann
:: 16. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Vereinsturnier
:: Hofinternes Jugendturnier
:: Voltifreizeit Golsmaas
:: Oldie Cup
 
 2008
:: 15. Vereinsmeisterschaft im Rngreiten
:: Sommerausflug der Vereinsjugend
:: Volti-Nachmittag
:: 10 Jahre Volti-Freizeit in Golsmaas (Ostsee)
:: Aktivitäten bei den Voltis: Motivationsabzeichen
 
 2007
:: Gut besuchte Weihnachtsfeier bei den Engelsbyer Reitern
:: 14. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Reiterspiele für Kinder und Jugendliche
 
 2006
:: Vereinsturnier
:: 13. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Reitabzeichenlehrgang
:: Oldiecup
:: Frühjahrsringreiten
 
 2005
:: Weihnachtsausritt
:: Kleines Hufeisen - Voltigieren
:: 12. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Vereinsturnier
:: Frühjahrsringreiten
:: Vereinsmeisterschaften
:: Sieg für die Blues Brothers
 
 2004
:: Vereinsturnier
:: 11. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Reitbzeichenlehrgang
:: Vereinsmeisterschaften
:: Ringreiten
 
 2003
:: 10. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Vereinsturnier
:: Vereinsinternes Turnier
:: Reitabzeichen
:: Kreismeisterschaft in Sörup
:: Nomen est omen: Dream Team aus Sörup gewinnt den Oldie Cup 2003
:: Ringreiten
 
 2002
:: Weihnachtsausritt
:: Seniorenvergleichswettkampf
:: Vereinsturnier
:: 9. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
:: Anreiten
:: Kanutour
:: Die Burgfrolleins vom Flensburger Reitclub Engelsby/Twedt e.V. haben ihren Titel erfolgreich verteidigt
:: Frühjahrsturnier
 
 2001
:: Vereinsturnier
:: 8. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 2000
:: Vereinsturnier
:: Kreismeisterschaft im Voltigieren des Reiterbundes Nordmark
:: 10-Kampf
:: 7. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 1999
:: Die Halle ist endlich fertig
:: Vereinsturnier
:: Voltikreismeisterschaften
:: 6. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 1998
:: 5. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 1997
:: 4. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 1996
:: 3. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 1995
:: 2. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten
 
 1994
:: 1. Vereinsmeisterschaft im Ringreiten

Seniorenvergleichswettkampf (Nov. 02)

18. Seniorenvergleichswettkampf
der Reiterbünde Schleswig-Holsteins
vom 9.-10. November 2002
in Glücksburg u. Flensburg

Eine lustige Gesellschaft ...

hatten wir zu Besuch. Daß sie reiten können, wußten wir, daß sie feiern können, haben wir feststellen können: die Teilnehmer des 18. Seniorenvergleichswettkampfs der Reiterbünde Schleswig-Holsteins. Eine fest eingeschworene Gemeinschaft, fast alle kennen sich über viele Jahre und sind freundschaftlich verbunden. Auffällig das angenehme Klima und die Lockerheit der Teilnehmer an beiden Tagen. Es begann, wie man so hört (wir konnten leider keine Gastreiter aufnehmen), schon an einigen Gastställen im Kreisgebiet, hier soll es schon bei Ankunft hoch hergegangen sein.

Offiziell begann es mit der Abendveranstaltung im Intermar in Glücksburg.  Nach einem netten gemeinsamen Eßen ging es mit den ersten Prüfungen los, Tanzen: Disco Fox und Wiener Walzer. Gerichtet wurde durch Maye Tegge und Jörg Hemmeter, die zu später Stunde und zum Staunen und zur Freude der Zuschauer ihr Können zum Beweis stellten. Das Quiz wurde geleitet durch Dietrich Wüstney. Man, war das schwer, das wird wohl nix, wie war?s bei euch? waren die meist gehörten Worte. Einen klaren Sieg konnte die Mannschaft Eulenspiegel vom RB Herzogtum Lauenburg I einfahren, gefolgt von den Knallfröschen des RB Stormarn und den Störschippern von RB Steinburg. So konnte man unbeschwert in den Abend hineinfeiern. Nur, wo waren die Titelverteidiger, die Wikinger von RB Nordmark Schleswig-Flensburg I? Platz 8, und das Würfelkomitee die Richter hoffnungslos abgeschlagen auf Platz 10, oder etwa doch nicht? Egal, jetzt wurde erst einmal gefeiert und zwar heftig, was bei einigen Besuchern die Frage aufkommen lies, wie wollen die denn morgen aufs Pferd kommen?.

Und sie kamen und einige viel früher als geplant. Unsere Damen hatten sich schon früh auf Frühstück der Teilnehmer eingestellt. Doch nun kam der Schock für unsere Damen, es wurde kein Frühstück bestellt, sondern Punsch mit Schuß. Andere kamen dann aber zu spät, sie waren in einen anderen Reitstall gefahren (ob es bei denen am Alkohol lag?)

Was geschah sonst noch? Ein Pferd ist ausgebüxt und quer durch die Stadt von den Pferdefängern (Besitzer) sowie der Polizei und der Feuerwehr verfolgt worden. Glücklicherweise ist nichts paßiert und das Pferd konnte kurz vor der Innenstadt von Polizei und   Feuerwehr gestellt werden. Es entstand ein unbedeutender Schaden in einem Vorgarten. Als dann das Pferd wieder bei uns war und eigentlich alles in Ordnung war, tauchte dann doch die Polizei bei uns auf. Unser Parkwächter (Dieter) dachte sofort, jetzt gibt?s ärger, also sofort den Schritt nach vorn: vielen Dank, daß ihr uns geholfen habt, kann ich euch einen Punsch anbieten. Nach einem schmachtenden Glucksen in der Kehle lehnten die beiden aber ab wir sind im Dienst und bedankten sich widererwartend bei ihm, endlich mal was spannendes, ein Pferd einfangen, haben wir noch nie gemacht. Ab sofort müßen wir wieder langweilig Hunde suchen.

 Ja, habt ihr auch so viele Schwierigkeiten mal einen Artikel in die Zeitung zu bekommen? Das ist es, wir wurden sofort von der Zeitung angerufen, wir haben gehört, daß ein Pferd abgehauen ist, wir möchten gern berichten.

Und dann ging's los (von wegen, die kommen nicht aufs Pferd). Abteilungsreiten, Kür ? Pas de deux sowie Stafetten-Springprüfung Kl. A standen auf dem Programm, ein Augenschmaus für die Zuschauer, die ihre Mannschaften frenetisch anfeuerten.

Das Endergebnis, nicht zu glauben oder doch? Das Würfelkomitee der Richter Ulrike Zobel, Harald Cornelißen, Peter Jürgen Nißen sowie Hans-Dieter Ingwersen belegten unter der Leitung von Heike Petersen den ersten Platz. Gefolgt wurden sie von den Titelverteidigern, den Wikingern vom RB Nordmark Schleswig-Flensburg I. Bärbel Hansen als Mannschaftsführerin sowie Karin Jacobsen, Hanne Frank Nißen, Dirk Nahnsen und Gerd Laßen.

Nette Leute, sportliche Zuschauer, eine tolle Veranstaltung, bestens durch Bärbel Hansen und Gerd Laßen vorbereitet. Solche Events hat man gern auf seiner Anlage. Wir wünschen den Teilnehmern und der Veranstaltung für die Zukunft alles Gute.

Pl. Mannschaft Quiz Tanzen Abt. Dreßur Springen Gesamt
1.Richter
'Würfelkomitee'
Heike Petersen (T)
Ulrike Zobel (Q) / Liebling (D)
Harald Cornelißen (Q) / Pik Lamur (D)
Peter Jürgen Nißen (T) / Seglerin (S)
Hans-Dieter Ingwersen / Crockett (S)
6.90
(9)

Q: 2.50
G: 4.40
7.50
(9/10)

F1: 8.5
W1: 7.5
F2: 7.0
W2: 7.0
31.60
(1/1)

7.9
16.00
(2/1)

A: 7.7
B: 8.3
16.00
(1)

R1: 8.0
R2: 8.0
78.00
 

81.3 %
2.RB Nordmark Schleswig-Fl. I
'Wikinger'
Bärbel Hansen (T)
Karin Jacobsen (Q) / Akzent (D)
Hanne Frank Nißen (Q) / Irrlicht (D)
Dirk Nahnsen (T) / Life time (S)
Gerd Laßen / Leon (S)
6.90
(9)

Q: 2.80
G: 4.10
8.50
(5/8)

F1: 9.0
W1: 9.0
F2: 7.5
W2: 8.5
30.00
(2/3)

7.5
16.50
(1/2)

A: 8.0
B: 8.5
14.00
(2)

R1: 6.0
R2: 8.0
75.90
 

79.1 %
3.RB Stormarn
'Knallfrösche'
Hans Hermann Kracht (Q)
Arno Knickrehm (T) / Cerutti (D)
Katja Witting (T) / Dolores (D)
Dirk Eggers (Q) / Gwendolina (S)
Horst Masler / Manoman (S)
7.90
(3)

Q: 2.90
G: 5.00
8.75
(4/2)

F1: 9.0
W1: 9.5
F2: 8.0
W2: 8.5
27.20
(7/5)

6.8
15.40
(5/5)

A: 7.6
B: 7.8
14.00
(2)

R1: 6.0
R2: 8.0
73.25
 

76.3 %
4.RB Steinburg
'Störschipper'
Dirk Dönnecke (T)
Nicole Pahl (T) / Larifari (D)
Lutz Friedrich / La Grandeßa (D)
Philipp Kampen (Q) / Irish Oak (S)
Sigrid Mann (Q) / Carat (S)
8.40
(1)

Q: 3.70
G: 4.70
8.13
(6/3)

F1: 8.5
W1: 8.0
F2: 8.0
W2: 8.0
29.20
(3/2)

7.3
15.30
(6/3)

A: 7.8
B: 7.5
12.00
(7)

R1: 8.0
R2: 4.0
73.02
 

76.1 %
5.RB Rendsburg-Eckernförde II
'Kanalratten'
Peter Tramm (Q)
Kirsten Hartmann (T) / Carolus Grand Prix (D)
Arno Sachau (T) / Candalian (S)
Mark Schulz (Q) / Surena (S)
Tanja Konopka / Bellheim (D)
7.40
(5)

Q: 2.50
G: 4.90
7.38
(10/9)

F1: 7.5
W1: 7.5
F2: 7.5
W2: 7.0
27.20
(7/9)

6.8
15.80
(3/6)

A: 7.8
B: 8.0
14.00
(2)

R1: 8.0
R2: 6.0
71.78
 

74.8 %
6.RB Herzogtum Lauenburg II
'Eulenspiegel'
Sonja Pehmöller (T)
Dr. Svantje Hebenbrock / Zita (S)
Evi Rainsborough (Q) / Walking Point (D)
Tinka Zeyn (Q) / Limmerik (D)
Reinhold Trinczek (T) / Jukaro (S)
7.30
(7)

Q: 2.50
G: 4.80
8.88
(3/5)

F1: 9.0
W1: 9.0
F2: 8.5
W2: 9.0
25.20
(10/11)

6.3
14.70
(7/9)

A: 7.3
B: 7.4
14.00
(2)

R1: 6.0
R2: 8.0
70.08
 

73.0 %
7.RB Nordmark Schleswig-Fl. II
'Wikinger'
Stefan Stange-Düstehöft (T)
Kirsten Kröger (T) / Libelle (S)
Iris Rohwer (Q) / Hella (S)
Bianca Klügel (Q) / Ligano (D)
Rika Nahnsen / Look at me (D)
6.00
(11)

Q: 1.90
G: 4.10
9.75
(1/7)

F1: 10.0
W1: 9.5
F2: 10.0
W2: 9.5
26.00
(9/10)

6.5
14.00
(9/10)

A: 7.2
B: 6.8
14.00
(2)

R1: 6.0
R2: 8.0
69.75
 

72.7 %
8.RB Plön
'Klostergeister'
Thomas Keller (T)
Katja Velfe (T) / Prinz (D)
Marion Weigel / Lamborghini (D)
Bianca Steffen (Q) / Celan (S)
Beeke Trommer (Q) / Apache (S)
8.40
(1)

Q: 3.70
G: 4.70
7.88
(8/4)

F1: 8.0
W1: 8.5
F2: 7.5
W2: 7.5
28.80
(4/4)

7.2
15.70
(4/4)

A: 7.5
B: 8.2
8.00
(9)

R1: 4.0
R2: 4.0
68.78
 

71.6 %
9.RB Kiel
'Kieler Sprotten'
Thekla Paulke
Burkhard Rogge (T) / Gentle Lady Z (S)
Anna Rogge-Krause (Q) / Soffi (D)
Dr. Annette Stoehr (Q) / Graffiti (D)
Susanne Struck (T) / Highlife (S)
7.00
(8)

Q: 2.50
G: 4.50
7.38
(10/11)

F1: 7.5
W1: 8.0
F2: 6.5
W2: 7.5
28.00
(5/7)

7.0
12.60
(11/11)

A: 6.5
B: 6.1
12.00
(7)

R1: 8.0
R2: 4.0
66.97
 

69.8 %
10.RB Rendsburg-Eckernförde I
'Kanalratten'
Stefan Gerull (T)
Marion Buhrmann (T) / Gunilla (D)
Sandra Meyer-Hampel / Filaro (D)
Udo Gerull (Q) / Lukas (S)
Timo Zenke (Q) / Le Baron (S)
7.80
(4)

Q: 3.00
G: 4.80
8.00
(7/6)

F1: 8.0
W1: 8.5
F2: 8.0
W2: 7.5
27.60
(6/6)

6.9
13.00
(10/8)

A: 6.6
B: 6.4
8.00
(9)

R1: 6.0
R2: 2.0
64.40
 

67.1 %
11.RB Herzogtum Lauenburg I
'Eulenspiegel'
Corinna Riepert
Esther Lau (Q) / Hopkins (S)
Alexandra Busch (T) / Caesar (D)
Claudia Sell (Q) / Topas (D)
Hans-Joachim Schlebusch (T) / Galaxy Beach (S)
7.40
(5)

Q: 2.70
G: 4.70
9.75
(1/1)

F1: 9.5
W1: 10.0
F2: 9.5
W2: 10.0
25.20
(10/8)

6.3
14.20
(8/7)

A: 7.2
B: 7.0
0.00
(11)

R1: 0.0
R2: 0.0
56.55
 

58.9 %
Tänze: Disco Fox (F) / Wiener Walzer (W) - Tanzen: Maye Tegge (1) u. Jörg Hemmeter (2)
Richter Quiz: Dietrich Wüstney - Richter Reiten: Judith de Boer u. Gerd Küst
Werte in Klammern: (Platz in dieser Disziplin / Platz nach dieser Disziplin)